One Piece
Hey!
♥️-lich Willkommen in unserem One Piece RPG Forum.

I.N.F.O.:
Das Forum beginnt nach dem Wiedersehen der Strohhutbande am Sabaody Archipel.
Ace wurde während des Kampfes am Marineford gerettet.

LG
Das Team


Taucht ein in die spannende Welt von One Piece und schreibt die Geschichte weiter!
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Uhr
Neueste Themen
» Beyond our Wishes - Pokémon RPG
Mo Sep 07, 2015 3:38 pm von Klabautermann

» Auflösung der Partnerschaft
Mi Sep 02, 2015 10:18 am von Klabautermann

» Wörterkette
Fr Aug 14, 2015 6:19 pm von Nami

» Happy Birthday Nami
Fr Aug 07, 2015 6:06 pm von Nami

» YouTaku reloaded
Mi Aug 05, 2015 12:37 pm von YouTaku

» Oster-Wünsche für unsere Partner
Di Jul 21, 2015 4:04 pm von YouTaku

» One Piece - New Legend
So Jul 19, 2015 12:54 am von Klabautermann

» Auflösung der Partnerschaft
Sa Jun 13, 2015 1:16 pm von Klabautermann

» United Dreams
So Jun 07, 2015 12:48 pm von Gast

Die aktivsten Beitragsschreiber
Nami
 
MonkeyDLuffy
 
Nico Robin
 
Caroline Black
 
Trafalgar Law
 
YouTaku
 
Klabautermann
 
Kasai
 
Yamashi
 
Sairen
 
Statistik
Wir haben 22 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Kazumi Sato.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 910 Beiträge geschrieben zu 184 Themen
Partner

Teilen | 
 

 Informationen zu Teufelsfrüchten

Nach unten 
AutorNachricht
Yamashi
Samurai der Meere
Samurai der Meere
avatar

Männlich Wassermann Ratte
Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 12.07.13
Alter : 21
Ort : Earth

Charakter der Figur
Name:
Position :

BeitragThema: Informationen zu Teufelsfrüchten   Sa Jul 13, 2013 5:06 pm

Die Teufelsfrüchte, auch "Der Schatz der Meere" genannt, verleihen denen, die sie essen, eine einzigartige Fähigkeit. Im japanischen Original lautet ihr Name 悪魔の実 (Akuma no Mi), was ebenfalls nichts anderes als "Frucht des Teufels" oder eben "Teufelsfrucht" bedeutet. Anders als in den meisten Übersetzungen besteht der Name im Japanischen aus einem zweisilbigen Wort, welches wiederholt wird, und dem Zusatz "no Mi" (wie z.B. Gomu Gomu no Mi). In einer FPS sagte Oda, dass er Gerüchte gehört habe, dass es über 100 verschiedene Teufelsfrüchte gäbe. Da diese Früchte in der Welt von One Piece sehr begehrt sind, muss man für eine davon, falls sie überhaupt verkauft werden, ca. 100.000.000 Berry bezahlen.

Es gibt 3 verschiedene Oberarten der Teufelsfrüchte

Übermenschliche Teufelsfrüchte (Paramecia)

Die Parameciafrüchte (超人(パラミシア)系, Choujin (Paramishia) Kei ~ Übermensch-Artige) stellen den größten Anteil an allen bekannten Teufelsfrüchten dar, da sie vielfältige Fähigkeiten unter dem Sammelbegriff "übermenschliche Teufelsfrüchte" vereinen.
Die Parameciafrüchte verleihen eine Vielzahl von möglichen Fähigkeiten, die den eigenen Körper oder das Umfeld beeinflussen und verändern. Einige können auch bestimmte Materie erschaffen und verändern. Durch die Vielfältigkeit sind sie im Kampf schwer einzuschätzen und können zum Teil leicht mit den anderen Kategorien verwechselt werden. So erscheinen einige Paramecia- wie Logiafrüchte, allerings mit gewissen Unterschieden. Magellan, der Besitzer der Kräfte der Gift-Frucht, kann zum Beispiel Gift nach belieben produzieren und sich damit umgeben, sich aber nicht in dieses verwandeln, wie es bei einer Logia der Fall wäre.

Tierische Teufelsfrüchte (Zoan)

Die Zoanfrüchte (動物(ゾオン)系, Doubutsu (Zoon) Kei ~ Tier-Artige) verleihen die Fähigkeit, den eigenen Körper mutieren zu lassen und so die physikalischen Eigenschaften einer anderen Spezies anzunehmen. Hierbei sind in der Regel drei verschiedene Formen der Verwandlung möglich, nämlich Tier, Tier-Mensch und Mensch. Die körperliche Leistungsfähigkeit wird dabei in hohem Maße gesteigert. Je mehr man trainiert, umso mehr wird die körperliche Stärke erhöht. Aus diesem Grund sind Zoankräfte im Nahkampf die stärkste Art. Zoanfrüchte sind bisher die einzige Sorte, die nachweislich durch Dr. Vegapunk auf Gegenstände übertragen werden konnte.
 
Naturmacht (Logia)

Die Logiafrüchte (自然(ロギア)系, Shizen (Rogia) Kei ~ Natur-Artige) gelten als die stärksten aller Teufelsfrüchte.
Sie verleihen die Fähigkeit, den eigenen Körper komplett in ein Element zu verwandeln und dieses nach Belieben zu kontrollieren. Dadurch kann der Anwender einer Logiakraft in der Regel allen physischen Angriffen entgehen, indem sein Körper sich an der getroffenen Stelle in sein entsprechendes Element verwandelt. Die bisher einzige Ausnahme bildet die Finsterfrucht. Ihr Besitzer kann andere Logia-Anwender angreifen, ist selbst allerdings nicht in der Lage sich zu verwandeln und Angriffen zu entgehen.

Quelle : One Piece Wiki
Nach oben Nach unten
 
Informationen zu Teufelsfrüchten
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Teufelsfrüchte
» Informationen über den Wolf
» Felisfire Beta
» Eigene Teufelsfrüchte
» Teufelskralle: Teuflisch süß

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
One Piece :: Service :: Information-
Gehe zu: